Sonderausstellungen

Schmuck und Gwand

Historische Tracht aus der Biedermeierzeit
25-jähriges Vereinsjubiläum der Grafinger Bürgerinnen e.V.
11. Oktober - 30. Dezember 2012

Eröffnung am Donnerstag, 11. Oktober 2012 um 19.30 Uhr
im Museum der Stadt Grafing


Begrüßung: Bernhard Schäfer, Archiv- und Museumsleiter
Grußwort: Rudolf Heiler, Schirmherr und Erster Bürgermeister
Grußwort: Karl Wiedemann, 1. Vorsitzender der Vereinigung Historischer Trachten von Altbayern e.V.
Einführung: Helma Kandlbinder, 1. Vorsitzende der Grafinger Bürgerinnen e.V.


Aus Anlass ihres silbernen Vereinsjubiläums öffnen die Grafinger Bürgerinnen Kästen und Truhen und zeigen sowohl aus ihrem Vereinsfundus als auch aus Familienbesitz alles rund um ihre historische Tracht der ausgehenden Biedermeierzeit. Die Ausstellung beginnt mit einer geschichtlichen Einführung in die Ära König Ludwigs I. von Bayern (1825-1848). In jenen Tagen galt Anmut und Zierde als Frauenideal. Kleidung und Schmuck als äußeres Zeichen des Standes waren damals in allen Schichten maßgebend. Von dieser Zeit ausgehend, folgt sodann eine durchgängige Präsentation der seither in Grafing getragenen Tracht. Zu sehen sind neben reich verzierten Miedern, kostbaren Seidentüchern, wertvollen Paisley-Kaschmirschals auch prachtvolle Riegelhauben und Jungfrauenkran'ln (Krönchen). Ländliche Bijouteriewaren und G'schnürketten mit Symbolerklärungen vervollständigen die Ausstellung.



Begleitprogramm



Donnerstag, 18.10.2012

"A Gwand für Alt und Jung"
Erklärung der Kindertracht der Grafinger Bürgerinnen mit den Klassen 4a und 4b der Grundschule Grafing

10.00 Uhr Grafing, Museum

Dienstag, 23.10.2012

"Tradition und Pracht der historischen Tracht - 25 Jahre Grafinger Bürgerinnen e.V."
Filmvorführung von Robert Kristen

19.30 Uhr Grafing, Bücherei

Sonntag, 28.10.2012

"Schmuck und Gwand"
Führung zur Leonhardifahrt mit den Grafinger Bürgerinnen

15.00 Uhr Grafing, Museum

Donnerstag, 15.11.2012

"Wo liegt Paisley? - Die Geschichte des Kaschmirschals von Indien bis nach Bayern"
Vortrag von Catrin Braeuer-Achatz

19.30 Uhr Grafing, Museum

Donnerstag, 22.11.2012

"Die Stellung der Frau in der ausgehenden Biedermeierzeit in Bayern"
Vortrag von Schülerinnen des Gymnasiums Grafing

19.30 Uhr Grafing, Museum

Außerdem: Führungen durch die Ausstellung für Besuchergruppen und Schulklassen nach Anmeldung