Sonderausstellungen

"HOPFEN UND MALZ, GOTT ERHALT'S!"

Aus der Geschichte der Grafinger Brauereien
22. Mai – 11. September 2016

Eröffnung am Sonntag, den 22. Mai 2016 um 11.00 Uhr im Museum der Stadt Grafing

Begrüßung: Bernhard Schäfer, Archiv- und Museumsleiter
Grußworte: Dr. Josef Rothmoser, Zweiter Bürgermeister
Einführung: Bernhard Schäfer, Kurator der Sonderausstellung



DAS THEMA


Die Geschichte des Bierbrauens reicht bis weit in die Zeit der frühen Hochkulturen des Altertums zurück. Später waren es Kelten und Germanen, die das Bier als vorzügliches Getränk schätzten, während es von Griechen und Römern zumeist als Barbaren-Gebräu abgetan oder bestenfalls als Heilmittel anerkannt wurde.

Im mittelalterlichen Bayern gingen die Mönche in den Klöster daran, die Bierherstellung zu verfeinern und das Brauwesen auszubauen. Die wittelsbachischen Landesherren sorgten schließlich 1516 in ihrem Territorium für eine Vereinheitlichung in Produktion und Verkauf des Bieres. Gleichwohl blieben auf bayerischem Boden Meth und Wein noch bis weit in die Frühe Neuzeit hinein die von der Bevölkerung bevorzugt genossenen Getränke.

Als sich die Ansiedlung Grafing im Mittelalter zum Marktflecken entwickelte, entstand bei dem mitten im Ort gelegenen Adelssitz eine erste, diesem angeschlossene Braustatt. Neben dieses herrschaftliche Brauhaus traten im 17. Jahrhundert drei bürgerliche Brauereien, die sich um den Marktplatz gruppierten. Gemeinsam erlebten die vier Grafinger Brauhäuser, nach verschiedenen Schicksalsschlägen, im 19. Jahrhundert eine Blütezeit, ehe es im 20. Jahrhundert durch Heirat, Kauf und Marktentwicklung zum Rückgang auf heute nur mehr eine Brauerei kam.



BEGLEITPROGRAMM


Donnerstag, 09.06.2016, 19:30 Uhr

"Dieses ansehnliche Vorrecht ist uralt …" - Aus der Geschichte der Grafinger Brauereien
Archivstammtisch mit Bernhard Schäfer, Leiter von Archiv und Museum der Stadt Grafing

Grafing, Gaststätte "Kastenwirt"

Donnerstag, 30.06.2016, 19:30 Uhr

Die Bayerische Landesausstellung 2016 zum Thema "Bier in Bayern"
Lichtbildervortrag von Dr. Rainhard Riepertinger, Stellv. Direktor Haus der Bayerischen Geschichte

Grafing, Museum

Donnerstag, 14.07.2016, 19:30 Uhr

"Oans, zwoa, glesn!" - Literarische Expeditionen ins regionale Bier-Reich
Lesung von Franz Frey, 1. Vorsitzender des Fördervereins Museum der Stadt Grafing e.V.

Grafing, Museum

Donnerstag, 28.07.2016, 19:30 Uhr

Die Brauerei "Wildbräu - Grandauer" gestern und heute
Besichtigung des Betriebes mit dem Braumeister Jan Opper
(Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um Anmeldung bis zum 15.07.2016 gebeten!)

Grafing, Brauerei "Wildbräu - Grandauer"





MEHR ZUM THEMA "BIER":




"Bier in Bayern"

"Rund ums Bier"