Sonderausstellungen

IMPRESSIONEN

Flora und Fauna rund um Grafing in Photos festgehalten von Wolf Karg
10. Oktober - 24. November 2013

Vernissage am Donnerstag, den 10. Oktober 2013
um 19.30 Uhr im Museum der Stadt Grafing


Begleitveranstaltung


"Photo-Exkursionen in der Grafinger Region"
Lichtbildervortrag von Wolf Karg
am Donnerstag, den 10. Oktober 2013
um 19.30 Uhr im Museum der Stadt Grafing


Zur Ausstellung


Der Grafinger Raum verfügt, trotz vieler Einschränkungen, immer noch über eine reiche Pflanzen- und Tierwelt. Derjenige, der aufmerksam durch die Landschaft streift, kann an den Plätzen, an denen die Natur noch intakt ist, nach wie vor auf so manche verborgenen Schätze in Flora und Fauna stoßen.

Zu den Menschen, die sich die nötige Aufmerksamkeit für ihre natürliche Umwelt bewahrt haben, gehört der passionierte Grafinger Photograph Wolf Karg. Auf seinen ausgedehnten Streifzügen durch die Umgebung von Grafing gelingt es diesem indes nicht nur, die hier anzutreffende Vielfalt an Pflanzen und Tieren mit seiner Digitalkamera bildlich zu dokumentieren, nein, er versteht es darüber hinaus in Makroaufnahmen besondere Situationen, ja Stimmungen einzufangen, so dass ihm im Spiel des Lichts selbst die unscheinbarsten Objekte zu Impressionen geraten.

In der Ausstellung lädt der Naturfreund die Besucher zu einem Spaziergang durch die Flora und Fauna rund um Grafing im Lauf der Jahreszeiten ein, wobei er zwischendurch auch besonderen Erscheinungsformen ein spezielles Augenmerk schenkt.


Danksagung


Archiv und Museum der Stadt Grafing danken Wolf Karg für seine Bereitschaft, seine photographischen Eindrücke in einer Sonderausstellung einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.





Impressionen