Sonderausstellungen

Von wegen "schwaches Geschlecht"!
Starke Frauen in Grafing und Umgebung

21. Mai – 10. September 2017

Eröffnung am Sonntag, den 21. Mai um 11:00 Uhr im Museum der Stadt Grafing

Begrüßung: Bernhard Schäfer, Archiv- und Museumsleiter
Grußwort: Dr. Josef Rothmoser, Zweiter Bürgermeister
Grußwort: Maximiliane Dierauff, Gleichstellungsbeauftragte
Einführung: Bernhard Schäfer, Kurator



DAS THEMA


Die Grafinger Brauherrin Magdalena Kleinmaier,
Museum Grafing
In der Geschichte von Grafing und Umgebung gab es fraglos zu allen Zeiten genügend Frauen, die das durch die Jahrhunderte gängige Vorurteil vom "schwachen Geschlecht" hinreichend widerlegt haben. Diese allgemeine Aussage findet ihre Bestätigung in einer langen Reihe von namhaften Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts, die von den sagenhaften Grafinger Ortsgründerinnen Herzogin Gisela von Burgund und Gräfin Richardis von Ebersberg über die Hofmarksherrinnen Afra von Pienzenau auf Wildenholzen und Maria Franziska Wilhelmseder auf Eisendorf dann über die Grafinger Brauherrin Magdalena Kleinmaier und die Elkofener Schlossherrin Josephine von Hazzi bis zur "Doktorbäuerin" Franziska Zellner aus Öxing und zur Rotkreuz-Schwester Maria Aneder aus Grafing reicht und sich bis in die Gegenwart fortsetzen lässt.

All diesen starken Frauen des Grafinger Raumes ist die Sonderausstellung im Museum der Stadt Grafing gewidmet, wohlwissend, dass die hier vorgestellten Persönlichkeiten lediglich eine Auswahl darstellen, die aber doch stellvertretend für viele unbenannte und unbekannte "Amazonen" und "Heldinnen des Alltags" stehen können.


BEGLEITPROGRAMM


Donnerstag, 01.06.2017, 19:30 Uhr

"… um Grafing verdient gemacht!" - Starke Frauen aus dem Grafinger Raum
Archivstammtisch mit Bernhard Schäfer, Archiv- u. Museumleiter der Stadt Grafing

Grafing, Gaststätte "Kastenwirt"

Donnerstag, 29.06.2017, 19:30 Uhr

30 Jahre Gleichstellungsstelle Grafing
Lichtbildervortrag von Maximiliane Dierauff, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Grafing

Grafing, Museum

Donnerstag, 20.07.2017, 19:30 Uhr

Starke Töne zarter Wesen - Literarische Ergüsse markanter Autorinnen
Lesung von Franz Frey, 1. Vorsitzender des Fördervereins Museum der Stadt Grafing e.V.

Grafing, Museum

Donnerstag, 07.09.2017, 19:30 Uhr

Das "Goldene Buch" der Hofmark Eisendorf - ein bedeutendes Dokument für eine außergewöhnliche Frau
Präsentation der Edition des wertvollen Quellen-Werkes zur Geschichte des Grafinger Raumes durch Bernhard Schäfer, Leiter von Archiv und Museum der Stadt Grafing

Grafing, Museum